Posts

Empfohlener Beitrag

DIY Seifen Eier & Bunny Cut Out

Bild
Holla die Waldfee, da steht ja schon Ostern vor der Türe! In den Supermärkten gibt es Schokoladehasen und Eier in allen Formen und Sorten aber leider- bis auf Marzipaneier oder sonstige Ausnahmen- in den wenigsten Fällen vegan. Für das vegane Osterkörberl habe ich darum ein Tutorial vorbereitet wo ich euch zeige, wie ihr vegane Überraschungs Eier selber machen könnt. Damit der Beauty Faktor im Körberl aber auch nicht zu kurz kommt, gibt es heute vorab noch ein Tutorial für DIY Seifen Eier und das Süße kommt dann morgen zum Schluss ;)
Alles was ihr für die Seifen Eier benötigt, bekommt ihr in jedem Supermarkt oder habt ihr vielleicht sogar zu Hause:
Zutaten für ca. 10 Stk. 100g Bio Pflanzenseife (fertig gekauft z.B. bei DM von Alverde)50g Mais oder Kartoffel Stärke  10g hochwertiges Bio Pflanzen Öl1-2 EL Wasser (bei sehr harten Seifen kann man auch mehr Wasser nehmen)ev. 2-3 Tropfen ätherisches Öl nach Wahl
So wird´s gemacht Die Seife mit einer Küchenreibe fein raspelnSeifenraspeln zusamme…

Haselkätzchens Maskenball

Bild
Faschingszeit- Maskenzeit!
Oder so ähnlich. Denn heute geht es nicht um Faschingsmasken sondern um Gesichtsmasken.

Der Winter hinterlässt seine Spuren, viele klagen über trockene Haut, aber auch unreine und entzündete Haut ist ein Thema!
Die plagt nämlich auch ganz viele um diese Jahreszeit, Kälte, wenig frische Luft und Sonnenschein über den Winter hinterlassen ihre Spuren.

Aber es wäre ja nicht Mutter Natur, wenn sie nicht für uns sorgen würde. Im Vorfrühling schickt sie uns nämlich genügend Pflanzen die uns gut tun, auch solche, die wir unserer Haut von außen als Nahrung zuführen können.



Magischer Haselstrauch
Gerade hoch im Kurs steht das Haselkätzchen, unübersehbar baumeln die gelben Kätzchen vom Strauch.

Hildegard von Bingen schreibt über den Haselstrauch:
"Nimm seine Knospen, wo zuerst die Blüten ausbrechen sollten und mache sie zu Pulver.Trag dieses Pulver dort auf, wo am Menschen Skrofeln sind."
Gut, also Skrofeln sind richtige Hautgeschwüre und mit denen hat hoffentlic…

Hildegards Veilchensalbe

Bild
Ab ins Töpfchen mit der Li-la-laune Blume dachte sich die Hildegard. 

Denn "wenn jemand an seinem Kopf Schmerzen hat oder wen die Krebse verzehren und wenn jemand an seinem Körper Geschwüre hat, oder irgendwo von der Gicht gequält wird, der soll Veilchensaft nehmen, zu einem Drittel dieses Saftes Olivenöl abwiegen und die Menge des Veilchensaftes an Bockstalg abmessen, das alles zusammen in einem Topf zum Kochen bringen und eine Salbe bereiten."



.
Ich hab's so gemacht:
💠 Eine große Handvoll Veilchen (Blüten und Blätter) mit 1-2 El Wasser zu einem Brei gemörsert
💠 Den Brei in ein feuerfesten Glas gefüllt und dann mit Olivenöl bedeckt
💠 Wallend gut 10 Minuten aufgekocht (meine Laborgläser kann ich direkt auf eine Herdplatte stellen, wer mit anderen Gläsern arbeitet kann diese in ein Wasserbad stellen)
💠 Über Nacht ziehen lassen
💠 Nochmal aufgekocht (bis die Flüssigkeit verdampft ist)
💠 Durch einen Teefilter abgeseiht
💠 Von der Menge Öl 10% Bienenwach berechnet und da…

Winterliche "Crème brûlée"

Bild
Winterliche "Crème brûlée", aber nein, nicht zum Essen sondern zum Waschen! 🚿
Dieses trotzdem sehr süße Zuckerstück, ist mit wenigen Zutaten schnell selbst gemacht und noch eine schöne Inspo für eure letzten DIY sessions vor Weihnachten.





Pro Stück Duschbutter braucht man: 
🍮 50g Seife 
🍮 50g Kakaobutter 
🍮 ca. 5 EL Wasser 
🍮 1 TL Zimt

So wird's gemacht: 
🍮 Seife mit einer Küchereibe sehr fein reiben 
🍮 Zusammen mit etwas Wasser im Wasserbad einschmelzen, je nachdem welche Seife ihr verwendet braucht man dafür mehr oder weniger Wasser. Ich verwende selbstgemachte Pflanzen Seife die sehr weich ist, gekaufte Seife (Massenware, nicht die Guten vom Weihnachtsmarkt 😉) ist oft härter, da braucht es oft etwas mehr Wasser. Die Seifenmasse soll am Ende wie fester Pudding aussehen. 
🍮 Kakaobutter dazu geben und mit einschmelzen, gut verrühren 
🍮 In der Zwischenzeit den Zimt auf dem Boden von Silikon-Muffinförmchen gleichmäßig verteilen 🍮 Dann die Masse vorsichtig in di…

Brustbalsam mit Fichte

Bild
Ja, ich mag die Fichte, denn sie kann uns im Winter soviel Gutes tun. Darum gibt's heute gleich nochmal was Tolles aus der Fichte: einen Brustbalsam aus der Volksheilkunde, der schon unseren Omas und Opas zur kalten Winter-und Kutzkutz Zeit gute Dienste geleistet hat.

Ich habe ja im vorletzten Blogpost über die Fichte als Räucherpflanze bereits erwähnt, dass sie uns schützt, den Brustraum öffnet und auch alte Wunden heilen kann.

Vieles, was uns verwundet hat, was wir uns zu sehr zu Herzen nehmen oder worüber wir trauern kann sich in der Brust festsetzen, nimmt uns förmlich die Luft zum Atmen. Die Fichte ist hier für uns da und mit dem Brustbalsam kann sie uns gleich dort wo's uns weh tut schützend einhüllen.



Für den Balsam benötigt ihr: 
🌿ein frisches, kleines Fichten Zweigerl
🌿1 TL Fichtenharz
🌿7 Salbeiblätter
🌿7 Blätter Spitzwegerich
🌿7 Wacholderbeeren
🌿1 TL Thymian
🌿60g Sonnenblumenöl
🌿6g Bienenwachs

So wird's gemacht: 
🌲 Alle Pflanzenteile klein schneiden oder …

Sexy Massage Butter mit Quitte und Tonkabohne

Bild
Heute habe ich eine Geschenkidee mit einem aufregenden Duo im Angebot : die Quitte & die Tonkabohne die sich als zart schmelzende Massagebutter für kuschelige Wintertage präsentieren, um dir Gutes zu tun, oder auch um deine Liebsten damit zu beschenken. Die pelzige und steinharte Quitte wirkt auf den ersten Blick zwar nicht besonders sexy aber auf den zweiten Blick kann man sich doch in sie verlieben.  Der Vergleich mit Äpfeln und Birnen ist hierbei erwünscht: das Rosengewächs lässt sich optisch und geschmacklich durchaus mit beiden vergleichen. Früher hat man die Quitte auch Venusapfel genannt und damit ist auch schon alles gesagt: sie wirkt lustfördernd und galt seit jeher als Symbol der Liebe und Fruchtbarkeit.  Der verführerische Duft betörte nicht nur im Orient, die Griechen haben sie vielleicht genau deswegen nach Europa gebracht und wahrscheinlich nicht nur die Römer legten Quitten ins Schlafgemach um ihre Angebeteten zu verführen.

Damit ihr euch nicht auf harten …

Poudre de riz à la rose

Bild
Wer bei mir im Naturkosmetik Workshop war, hat vielleicht schon meinen Hausgeist "Anna Sucharda, die Haarnadelfabrikateuse" kennengelernt. Sie taucht immer wieder auf und erzählt von ihren Reisen nach Paris wo sie sich am Liebsten auf der Weltausstellung und im Officine Bully herumtreibt. Natürlich verrät sie immer wieder was sie dabei Schönes entdeckt und lässt mich auch in ihren alten Büchern stöbern.




Wie schon im letzten Beautypost erwähnt, bin ich sehr entzückt darüber, dass es jetzt Reis aus der Steiermark gibt und somit die Hautpflege noch regionaler wird. Auf der Suche nach weiteren, simplen Einsatzmöglichkeiten hat mir Anna daher folgendes Rezept für ihr "Poudre de riz à la rose" für die Gesichtspflege verraten.

Zutaten
90g Reismehl30g Rosenpulver (oder getrocknete, pulverisierte und gesiebte Rosenblätter)1 Tropfen ätherisches Rosenöl oder auch die günstigere Rosengeranie
Zubereitung
die beiden Pülverchen in ein passendes Gefäß abfüllenäth. Öl dazuträu…

Feinstes Pariser Waschpulver mit Rosskastanien

Bild
Hach, für mich als Retro Seele ist es eines der schönsten Dinge der Welt in alten Büchern zu stöbern. Völlig staubfrei geht das übrigens sehr gut online, man findet auf diversen Uni Seiten oder auch bei google Books gut gefüllte Archive.

Im "Hand- und Hausbuch gemeinnütziger Kenntnisse für alle Stände" aus dem Jahre 1839 bin ich über diese schöne Rezeptur für feinstes "Pariser Waschpulver" mit Roßkastanien gestolpert und bin ganz verzückt davon.




Die Maßeinheit Lot(h) war im deutsch sprachigen Raum vor ca. 1870 noch üblich und wurde zu diesem Zeitpunkt durch unser heutiges, metrisches System abgelöst.
Das Loth hatte in den verschiedenen deutschen Ländern unterschiedliche Massen, die meist zwischen 14 g und 18 g lagen.
Demzufolge kann man die Rezeptur wie folgt umrechnen, ich rechne dafür 1 Loth=15g 


Zutaten
120g pulverisierte Lavendelseife (z.B. von Alverde bei DM)240g feinst gemahlenes Rosskastanienpulver*15g Pottasche* (Apotheke oder Neubers Enkel)30g Veilchen…