Mittwoch, 8. Juli 2015

DIY Sommer Kosmetik: Skin & Hair Smoothie

Endlich Regen! Somit nicht nur endlich Abkühlung nach den heißen Tagen, sondern auch Zeit sich mal wieder gemütlich zu Hause einzumummeln und sich was Gutes tun. Wie wäre es mit einem leckeren Inner Beauty Smoothie den ihr auch als Maske für Haut und Haare verwenden könnt? Wahrscheinlich habt ihr in den letzten Tagen auch reichlich Sonne abbekommen und darum bin ich mir sicher, dass sich Haut und Haar über den heutigen zweiten Teil der DIY Sommer Kosmetik Serie, die ich zusammen mit Edda von "The bird´s new nest" gestartet habe, besonders freuen werden. Wir zeigen euch einen essbaren Skin & Hair Smoothie, der schnell und einfach zubereitet wird. Alles was ihr dafür braucht sind 3 Zutaten die viele von euch wahrscheinlich auch zu Hause haben, oder die ihr im nächsten Supermarkt besorgen könnt: Avocado, Banane und Aloe.


Warum diese Maske so toll wirkt:
  • Bananen nähren mit Vitaminen und Mineralien, spenden Feuchtigkeit und helfen der Haut zu regenerieren
  • Avocados enthalten das Hautvitamin E, sie befetten, wirken vitalisierend, feuchtigkeitsspendend und entzündungshemmend.
  • Aloe spendet Feuchtigkeit, kühlt und beruhigt, wirkt schmerzlindernd und hilft der Haut zu regenerieren.
Dieser wunderbare Smoothie ist auch super geeignet, um sehr reifen Avocados und Bananen eine zweite Chance zu geben. Bevor ihr sie wegschmeisst, weil sie euch nicht mehr am Teller ansprechen, könnt ihr sie auf jeden Fall noch als Maske verwenden!



 

Skin & Hair Smoothie mit Banane,  Avocado & Aloe


Innere Werte:
  • 1 Banane
  • ½ reife Avocado
  • 1 Aloeblatt (von Aloe officinalis bzw. barbadensis oder 1 EL gekaufter Aloesaft z.B. Spar oder im Reformhaus; kann aber auch weggelassen werden)
So wird`s gemacht:
  1. Das Aloe Blatt längs durchschneiden, Gel mit einem Messer herausschaben
  2. Zusammen mit der Banane und Avocado mit einem Pürierstab oder Blender pürieren


Anwendung:
  • Sofort nach dem Zubereiten großzügig auf das gesamte Gesicht auftragen, Mund und Augen dabei aussparen (Dabei schon naschen erlaubt!)
  • ca. 10 Minuten einwirken lassen)
  • anschließend gut abspülen

Wer mag kann diese Maske auch in den Haaren anwenden:
  • dafür die Maske in die Längen einmassieren
  • mit Folie umwickeln und Haare hochzwirbeln
  • ca. 10 Minuten einwirken lassen)
  • anschließend gut ausspülen

Den Rest könnt ihr mit ein bisschen Pflanzendrink verdünnen uns als leckeren Inner Beauty Smoothie genießen :)

Edda zeigt euch diese Woche, wie ihr eure Haut auch mit einer herrlich kühlenden Apres Sun Bodylotion verwöhnen könnt. 

Die nächsten DIY Grüne Kosmetik Workshops starten wieder im September!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen